Schnell Muskeln aufbauen

Ohne Zweifel können Sie Muskeln einfach durch das richtige Essen und Gewichte heben aufbauen. Aber um wirklich Ihr Wachstumspotential zu maximieren, sind Ergänzungen eine Voraussetzung. Daher haben wir eine Zusammenfassung der 3 besten Masse-Gewinn-Ergänzungen, für die es sich lohnt Ihr hart verdientes Geld auszugeben aufgelistet. Sie sind in der Reihenfolge ihrer Priorität aufgeführt, von den absolut kritischsten, zu den weniger entscheidenden und dennoch hochwirksamen Ergänzungen. Der Punkt ist, zu helfen, welche Ergänzungen es zu kaufen lohnt. Wenn Geld keine Rolle spielt so verwenden sie alle Produkte um das beste Ergebnis zu erzielen.

Warum ist es Priorität 1 auf der Liste? Whey ist eines der wichtigsten Bestandteile bei der Protosynthese. Molke ist ein Milchprotein mit einem hohen Gehalt an Aminosäuren (BCAAs). Whey wird schnell verdaut und gewährleistet so, dass der Muskelaufbau schnell beginnt. Außerdem enthält Whey Petide (kleine Proteine), die den Blutfluss zu den Muskeln erhöht. Deshalb empfehle ich auch Whey Protein sofort nach dem Training in Form eines Shakes zu konsumieren.

Wie maximiere ich meinen Effekt mit Whey? Nehmen sie 20 Gramm Whey-Protein-Pulver 30 Minuten vor dem Training und nehmen sie 40 Gramm innerhalb von 60 Minuten nach dem Training. Außerdem empfehle ich direkt nach dem Aufwachen 20-40 Gramm Whey zu nehmen. Das ist dann der Kick-Start für euer Muskelwachstum. Ich zeige euch hier noch einiger qualitativ wertvoller Produkte die ich selber schon ausprobiert und als gut empfunden habe.


Warum ist es in der Liste? Casein ist ein weiteres Milchprotein allerdings verhält es sich anders. Aufgrund der sehr langsamen Verdauung spielt Casein die zweite Geige. Es eignet sich allerdings hervorragend als Snack vor dem Schlafen gehen. Casein verhindert Katabolismus während des schlafen, da es langsam und stetig verdaut wird. Es bewirkt außerdem, dass sie sich weniger voll fühlen wodurch es ein großer Snack ist um seine Muskelmasse zu erreichen.

Wie maximiere ich meinen Effekt mit Casein? Wählen sie ein Casein-Protein aus, das mizellares Casein enthält (das am langsamsten verdaulichen Casein, das du kaufen kannst) und nehme 20-40 Gramm vor dem Schlafengehen. Nach dem Training füge 10-20 Gramm Casein zu deinem Whey. Gerne können auch 20-40 Gramm Casein zwischen den Mahlzeiten genommen werden.


Warum ist es in der Liste? Kreatin besteht aus drei Aminosäuren: Arginin, Glycin und Methionin. Anekdotische Berichte und wissenschaftliche Studien finden auch, dass bei Jungs, die Kreatin nehmen sich das Körpergewicht erhöht und die Kraft dramatisch steigt. Zum einen erhöht es die Menge an schneller Energie die dein Muskel benötigt um mehr Wiederholungen durchzuführen. Außerdem zieht Kreatin mehr Wasser in deine Muskelzellen die langfristig das Wachstum erhöht. Es wurde festgestellt, dass Kreatin den Anteil an Insulin Wachstumfsfaktor-1 (IGF-1) in den Muskeln erhöht, was für das Wachstum des Muskels entscheidend ist.

Wie maximiere ich den Effekt? 2-5 Gramm Kreatin in Form von Kreatin-Monohydrat mit deinem Protein-Shake unmittelbar vor dem Training. Das sorgt dafür, dass dein Muskel mit Kreatin gesättigt ist wodurch die schnelle Energie sie sie für mehr Wiederholungen benötigen erreicht wird. Außerdem nehme 2-5 Gramm mit deinem Shake nach dem Training zur Erhöhung der IGF1-1 Ebenen. Dadurch unterstützt du dein Muskel-Wachstum.